Jackie Brutsche
THEATRE MUSIC MOVIES ART SHOWS INFO CONTACT

JACKIE BRUTSCHE

 

DEUTSCH

 

Die Zürcherin Jackie Brutsche lebt in Bern und arbeitet selbstständig als Musikerin, Performerin, Filmemacherin und vielseitige Künstlerin. Sie produziert und schreibt eigene Theater-One-Woman-Shows, ist Sängerin und Gitarristin der Garage-Band THE JACKETS und immer wieder als Performerin und Musikerin für Film- und Theaterproduktionen tätig.

 

Ihre gestalterische Ausbildung absolvierte Brutsche an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich in den Studiengängen Modedesign und Film/Video wo mehrere Kurzfilme, Kostümkollektionenn, Performances, Skulpturen oder Malereien entstanden. In ihrer vielseitigen und spartenübergreifenden Arbeit setzt sich Brustche oft mit zeitgenössischen Gesellschaftsthemen wie Showbusiness, Medien, Werbung, Stereotypen oder Lebens(alb)träumen auseinander.

 

2010 präsentierte sie ihr erste abendfüllendes Solo-Stück "THE MOUSTACHE PRINCESS", wo sie die Geschichte einer Pop-Prinzessin mit wachsendem Schnauz erzählte und Fragen rund um Kunstmarkt, Ikonen, Klischees und schnellen Labels auf den Grund ging. Im Februar 2013 folgte dann die One-Woman-Show THE REBEL SPERM, mit der sie aktuell unterwegs ist und die Geschichte einer eigenwilligen Spermie erzählt, die Astronautin werden will und die dabei einen Aufstand im Hodensack auslöst. In ihren One-Woman-Show verbindet sie ihre vielseitgen Tätigkeiten und bewegt sich damit queerbeet durch verschiedene Kultursparten und Sprachregionen. Für Brutsche gehören Theater, Film, Kunst oder Musik ohnehin zusammen, was in ihren Shows besonders gut zum Ausdruck kommt.

 

 



ENGLISH


Jackie Brutsche is a multi-diciplined artist from Switzerland working as a performer, musician, artist and film maker. Brutsche graduated from the University of Arts in Zurich where she studied fashion design and film making. In her work she often deals with themes like showbusiness, stereotypes, identity and idols, media and advertisement, gender roles and exchange of roles. As a performer, musician and filmmaker she was involved in many film and theatre productions and played in several bands as a singer and guitarist for many years. With her lastest band THE JACKETS she has been playing since 2008 in and outside Switzerland. In 2010 she presented her first One-Woman-Show THE MOUSTACHE PRINCESS in which she combines her different activities and tells the story of a pop-princess with a growing moustache.

 

In February 2013 she presented her 2nd One-Woman-Show THE REBEL SPERM at Tojo Theater Bern in which she tells the story about a little sperm that wants to be an astronaut which causes an uprising in the “Sack”. The world of the Sperm is similar to ours with gyms, doping, investment bankers, conspiracy, self-doubt and existential angst. The compact and mobile show is designed around a pre-recorded audio and video track to which Brutsche performs and plays music. The spoken language is in basic English and is aimed at teenagers and adults of all ages.


PRESSESTIMMEN

 

 

 

 

 

- "Rebellin mit dem Mut einer Stierkämpferin"

 

DER BUND "Und Gott gab ihr den Schnauz"

 

 


click image to open new browser window